Katholische Pfarrgemeinde "Hl. Bruno von Querfurt"
Direkt zum Seiteninhalt

Himmelsscheibe

regionales Umfeld > Geschichte der Region
Die Himmelsscheibe von Nebra ist in ihrer zuordnenden Bezeichnung ein wenig Kuriosum:
Gefunden von Hobbyschatzsuchern wurde sie später in der Schweiz sichergestellt und dem Land Sachsen - Anhalt zurück gegeben.
Der Fundort war zu diesem Zeitpunkt zwischen den Landkreisen Burganlandkreis und Merseburg - Querfurt umstritten und nachfolgende genaue Grenzbestimmungen zeigten, dass der Fundort weniger als 1m von der Kreisgrenze entfernt im Landkreis Merseburg - Querfurt, heute Saalekreis, gelegen war. Das Gebiet auf dem Mittelberg bei Wangen in der Nähe von Nebra an der Unstrut gehörte zu dieser Zeit zur Gemeinde Ziegelroda in der Verwaltungsgemeinschaft Forst Hermannseck. Die Gemeinde Ziegelroda ist heute ein Ortsteil der Stadt Querfurt.

Somit ist festzuhalten: Die Himmelsscheibe von Nebra wurde auf dem Gebiet der Stadt Querfurt gefunden.
Das sollte aber kein Anlass zum Streit sein, es sollte vielmehr verbinden.
Wir bedauern es sehr, dass aus nicht erklärbaren Gründen die Bedeutung der Himmelsscheibe und die damit verbundene Fremdenverkehrsentwicklung an Querfurt vorbeigeht.


Die historische Bedeutung der über 5000 Jahre alten Himmelsscheibe ist immens, kann man doch davon ausgehen, dass es sich um die älteste Darstellung des Himmels in der Menschheitsgeschichte handelt, lange noch vor der ägyptischen, griechischen oder chinesischen Hochkultur.

Haben wir Sie auch auf diese Geschichte aufmerksam gemacht?
Sie dürfen gerne die folgenden Links benutzen, um mehr über die"Himmelswege" zu erfahren.

Mit einem Klick auf die folgenden Abbildungen gelangen Sie auf die Tourismusregion Sachsen-Anhalt und Saale-Unstrut.
Dort erhalten Sie u.a. auch weitere Informationen zur Himmelsscheibe und anderen interessanten Darstellungen zur Region um Querfurt.





Herzlich Willkommen auf der Internetseite der römisch-katholischen Pfarrei "Sankt Bruno von Querfurt" in Querfurt (Sachsen-Anhalt)
Zurück zum Seiteninhalt